News

13.06.2019 - Hamburg »Gott sei Punk«: Tourblog

Haaaaamburch!!

 

Am vergangenen Samstag haben wir auf dem Gott sei Punk Festival gespielt.

 

Fünf Minuten vor der Show beide Kamerakkus leer - dafür alle vier Bandakkus & vor allem das Publikumsakku voll. Um 18.00 Uhr!! Wow.

Dankeschön ihr Hamburger, wir haben uns sehr wohl gefühlt - auf bald und viel Spaß mit unserem kleinen Rückblick einer sehr heißen und wunderschönen Clubshow.

 

Larrikins


12.06.2019 - Brunow »Dorfbums«: Tourblog

Das Dorfbums in Brunow und uns verbindet eine lange Geschichte.

 

Warum das so ist und warum wir so gern auf das wohl geilste Punkrock Open Air in unserer Gegend fahren, erfahrt ihr in den folgenden zwei Minuten.

 

Verrückt war es!

 

Passt auf euch auf - vielen Dank!!

 

Larrikins


11.06.2019 - Gott sei Punk Festival Hamburg <3

Um 18.00 Uhr ein rappelvoller Laden und ein großartiges Publikum in allerbester Stimmung. Damit haben wir nicht gerechnet.

 

Ihr habt unser Wochenende perfekt gemacht.

Vielen Dank für's frühe Ausrasten!!

 

Larrikins

 

Fotos: © Sophia Vogel


10.06.2019 - Danke Dorfbums!!

Dorfbums, ihr Feierschweine <3

 

Das war verdammt geil bei euch. Bis zum nächsten Mal..!!

 

Larrikins

 

Fotos: © Sophia Vogel

06.06.2019 - Dorfbums Open Air Brunow

.. und am Freitagabend ..

 

also schon in wenigen Augenblicken, spielen wir auf dem Dorfbums X! 2019 in Brunow.

 

Das Dorfbums Open Air ist Kult und feiert an diesem Wochenende 10-jähriges Jubiläum. Wir spielen da morgen zum sechsten Mal und irgendwie war es immer verrückt. Von durchzechten Nächten im Brunower Jugendclub, über festgekettete Bühnen an Transportern um dem Unwetter zu trotzen, bis hin zum Storch, der jedes Jahr über uns wacht und die Stellung über der Bühne hält.

 

Wir spielen morgen Abend um 23.00 Uhr als letzte Band. Es gibt also eine lange Setlist - Songwünsche werden die nächsten 47 Minuten noch entgegengenommen.

 

Lasst es heute noch aus Eimern gießen - morgen Abend ist Sonnenschein und Alarm unter`m Storchennest..!

Bock!

 

Larrikins

05.06.2019 - Gott Sei Punk Festival Hamburg

Hamburg, du Geile!

 

Am Samstag spielen wir auf dem Gott sei Punk Festival Hamburg 2019direkt auf der großen Freiheit. Ein großartiges Line Up steht auf dem Plan und wir freuen uns, endlich mit euch in die schönste Jahreszeit zu tanzen.

 

Neben uns sind Emscherkurve 77, Fahnenflucht, Band ohne Anspruch, Volker Putt, Fro-Tee Slips & die Jungs und Mädels von Kein Bock Auf Nazis am Start.

 

Wir spielen bereits um 18.00 Uhr und hoffen, ihr habt auch um die Zeit schon Lust auf die ein oder andere Tanzeinlage.

 

Ein paar Tickets gibt es noch an der Abendkasse.

 

Wir freuen uns auf's Wochenende und haben mega Bock!!

Larrikins

09.05.2019 - Happy Birthday Christian <3

 

Motor, Macher, Ruhepol & Raucher.

Seit 2006 hälst du uns nun schon den Rücken frei und gibst uns den Takt!

Schön, dass du an unserer Seite bist!

 

Wir lieben Dich :-*

 

Deine Bänd & Crew!

 

 

Foto: © Sophia Vogel

08.05.2019 - Berlin/Gehren

Hey Leute,

nach langen fünf Monaten haben wir am vergangenen Wochenende endlich wieder live gespielt. Danke an alle Menschen, die uns ein Ohr geschenkt, mit uns gefeiert und uns unterstützt haben.

Wir sind glücklich nun endlich wieder Fahrt aufnehmen zu können und haben noch 'ne ganze Menge vor in 2019.

Es war schön mit euch allen. Besondere Grüße fliegen an COROhrenTodGodless-Times, die Crew des cassiopeia Berlin und das gesamte Team des Teufelsstein Open Air in Gehren.

 

Für's Frieren, Schleppen, Fahren, Knipsen, Umsetzen, Zuhören und lieb haben, küssen wir unsere fleißigen Bienchen im Backround.

Ohne euch - keine Show ❤

 

Wir sehen uns hier wieder:

07.06. Brunow / Dorfbums X! 2019

08.06. Hamburg / Gott sei Punk Festival Hamburg 2019

 

Larrikins

Fotos: © Sophia Vogel


02.05.2019 - Jetzt aber...

Jetzt aber..

 

Wir haben so Bock endlich wieder 48 Stunden im nach Bier und Schweiß riechenden Tourbus zu sitzen.

 

Wenn ihr mögt, sehen wir uns in wenigen Augenblicken hier:

 

Freitag 03.05.2019 Berlin / cassiopeia Berlin

COR + Larrikins // Cassiopeia Berlin

 

Samstag 04.05.2019 Gehren / Teufelsstein Open 2019

Die Skeptiker, Es war Mord, OhrenTod und weitere..

 

Bock!!

 

Larrikins

01.05.2019 - Teufelsstein Open Air

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Samstag eröffnen wir die Open Air Saison zusammen mit Die SkeptikerOhrenTod, Es war Mord und vielen anderen auf dem Teufelsstein Open 2019 in Gehren.

 

Wer von euch ist dabei und bringt die Sonne mit??

 

Larrikins

29.04.2019 - Kahlschlag

Im letzten Jahr haben wir eine Anfrage bekommen ob wir es uns vorstellen könnten, unsere Musik in einem Langspielfilm zu hören. Was? Ja, tatsächlich.

 

Kahlschlag. In dem Film geht es um die melancholische und atmosphärische Einöde in Mecklenburg Vorpommern und um die Liebe und all den Schmerz, den sie mit sich bringt.

 

Am vergangenen Wochenende wurde der Film im Rahmen des FiSH - Festival im StadtHafen in Rostock aufgeführt. Wir sind wirklich schwer begeistert und gratulieren Max und der gesamten Crew der Von Anfang Anders Filmproduktion und allen Beteiligten zu diesem Meisterwerk. Wir sind unglaublich dankbar und freuen uns riesig mit unserer Musik ein Teil dieses Projektes sein zu dürfen. Chapeau!

 

Der Film läuft am Dienstag und Samstag im Rahmen des Filmkunstfest MV in Schwerin und schafft es hoffentlich ganz bald auf weitere Leinwände.

 

Angucken! Es lohnt sich..!

 

Bis später,

Larrikins

17.04.2019 - Digitalrelease

Seit vergangenen Freitag gibt es »Kommt Zeit, kommt's hart« aus dem Jahr 2008 auf allen gängigen Portalen zum Download und als Stream. Das Album war zur damaligen Zeit das erste wirkliche Lebenszeichen der Band, endlich die erste eigene Platte. Roh, laut, dreckig und ohne großen Aufriss. Damals noch zu dritt, nahmen wir die Platte unter Icke's Leitung in seinem Kinderzimmer und im Proberaum auf. Mit Decken auf den Amps und wenig Ahnung, aber voller Euphorie. Zwischen versoffenen Augen und bekotzten Chorsessions.

Eine Menge der Songs finden auch heute noch den Weg in unsere Setlist und wir wissen, dass es für viele von euch mehr als nur das erste Album und die Erinnerung an eine abgefuckte Zeit ist.

Wir sind alle Kleine Lichter - nur zusammen sind wir hell!

 

Spotify: https://open.spotify.com/album/4pFzpNDbC3u4QAh8rmLvrC

 

Wer ganz klassisch unterwegs ist, findet das Ding natürlich auch als CD in unserem Shop.

 

Viel Spaß beim Hören.

 

Larrikins

16.04.2019 - Danke!

Moin Leute,

leider mussten wir das Konzert letzten Samstag beim HRock absagen. Felix, Christian und Tino haben es sich natürlich nicht nehmen lassen und waren trotzdem da und haben ausgiebig mit euch gefeiert.

Zitat der Jungs: "Was war das für ein Abriss?"

Das sagt denke ich alles. Ich wäre sehr gern dabei gewesen.

Auf diesem Weg möchte ich mich für die vielen Genesungswünsche bedanken.

Das ist Balsam für die Seele und hilft besser als jede Arznei.

Bei mir geht’s bergauf. Ein paar Tage Ruhe und ich bin wieder top fit.

 

Viele Grüße Icke :-*

 

P.S. Einen Song haben die Jungs natürlich trotzdem gespielt.."Supermarktreggae freestyle" mit Ole Jäger am Bass..

GEIL! :-D

Foto: Sophia Vogel

12.04.2019 - Konzertabsage Rostock

++ KONZERTABSAGE ROSTOCK ++

 

Schweren Herzens müssen wir euch heute mitteilen, dass das HROck morgen ohne uns stattfindet.

Icke liegt lang und darf das Bett nicht verlassen. Das Konzert morgen abzusagen fällt uns wahnsinnig schwer, das könnt ihr uns glauben! Die Larrikins sind Tino, Christian, Felix & Icke und deshalb ist eine Absage für uns leider unumgänglich . Alle oder Keiner.

Für alle die sich auf uns gefreut haben: Geht bitte trotzdem auf‘s Konzert und unterstützt die Bands damit so tolle Shows wie das HROck auch in Zukunft stattfinden können!!

Also, wir sehen uns morgen Abend am Tresen und werden trotzdem mit euch feiern!

Es tut uns wirklich Leid. Wir hoffen auf euer Verständnis und holen den Termin in Rostock nach!

 

Versprochen!!

 

Larrikins

11.04.2019 - Wieder auf der Straße

Endlich wieder auf der Straße, endlich wieder auf der Bühne.

Vier lange Monate haben wir uns versteckt, gewerkelt und nachgedacht. Entscheidungen getroffen, miteinander gelacht, zusammen gesoffen, geweint und uns gegenseitig die nötige Kraft geschenkt. Nun geht es endlich wieder raus.

 

LARRIKINS 2019 - die ersten Termine:

 

13.04. Rostock - M.A.U. Club Rostock / HROck 7

03.05. Berlin - COR + Larrikins // Cassiopeia Berlin

04.05. Gehren - Waldbühne / Teufelsstein Open 2019

07.06. Brunow - Dorfbums Dorfbums X! 2019

08.06. Hamburg - Indra Club 64 / Gott sei Punk Festival Hamburg 2019

 

Wir sehen uns am Samstag in Rostock <3

 

Larrikins

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Sophia Vogel

29.03.2019 - Und dann beginnt der Sturm

Am morgigen Samstag erscheint das neue Album »Und dann beginnt der Sturm« von Show off Freaks!

 

Das erste mal kreuzten sich unsere Wege im Jahr 2007. Viele Bands aus der damaligen Zeit sind längst von der Bildfläche verschwunden, die Freaks haben durchgehalten! Chapeau!

 

Das Album haben die Jungs komplett in Eigenregie produziert und weil das mehr als unterstützenswert ist, solltet ihr euch die Platte hier bestellen:

 

https://infest-clothing.com/de/shop/family/show-off-freaks/

 

Wir wünschen viel Spaß auf der morgigen Releaseparty und wünschen ein schönes Wochenende!

 

Larrikins

21.03.2019 - Protest Sounds

Unter dem Namen »Protest Sounds« gibt die seit 2006 aktive Kampagne Kein Bock Auf Nazis kleinen und unbekannten Bands die Möglichkeit, sich auszutauschen und gegenseitig zu vernetzen.

Warum wir es wichtig finden ein Teil dieser Kampagne zu sein, könnt ihr hier nachlesen: https://www.keinbockaufnazis.de/protest-sounds 

 

Neben uns sind Bands wie Tequila and the Sunrise GangWhat We FeelBLÄCKLIST100 Kilo HerzBlaufuchs und KAFVKA dabei, um nur einige zu nennen.

 

Hier die Spotify Playlist mit allen Bands:

https://open.spotify.com/playlist/5PYsbKYqdRCNRhcuG1BBGz 

 

Wir freuen uns dabei sein zu dürfen!

 

Larrikins

21.02.2019 - Gott Sei Punk / Hamburg

 

 

 

 

 

 

 

Ey Hamburg,

 

wir spielen am 08. Juni auf dem Gott sei Punk Festival Hamburg 2019!

Nach knapp anderthalb Jahren sehen wir uns also endlich wieder. Wer ist dabei??

 

Frühbuchertickets bekommt ihr hier:

https://gottseipunk.de/hamburg/tickets

 

Genießt die Sonne.

 

Larrikins

19.02.2019 - Kurze Meldung: Sonnenlicht

 

 

 

 

 

Hallo, kurze Meldung!

 

Probe war gut, Sonnenlicht auch!

 

Das war‘s auch schon. Bis später..

 

Larrikins

06.02.2019 - Zurückgeben

Unter dem Motto »ETWAS ZURÜCKGEBEN« haben wir am vergangenen Freitag für die Kinder und Jugendlichen der Schule »An der Ahornpromenade« in Güstrow ein Konzert gespielt.

Warum wir solche Konzerte spielen? Weil wir genau in dem Alter der dort anwesenden Kinder angefangen haben Musik zu machen und sie seit dem unser Wegbegleiter und Rückhalt ist. Und das seit weit über 15 Jahre.

Was liegt da also näher als ein Konzert in der Sporthalle..

Ehrlich gesagt finden wir für diese 60 Minuten auch Tage später nur schwer die richtigen Worte. Nach einem anfänglichen »Beschnuppern« standen dort Kids verschiedenen Alters, verschiedener Herkunft und verschiedener Interessen.

Bereits nach ein paar Songs brachten wir das Eis gemeinsam zum Schmelzen und wir spürten eine unglaubliche Kraft, die sich durch unsere Musik entwickelte. Kinder, die sich gegenseitig umarmten, tanzten und ihre Fäuste in die Luft streckten. Die uns voller Euphorie zuhörten und uns mit ihren Emotionen ein unglaubliches Glücksgefühl verpassten.

Dafür machen wir das hier. Dafür fahren wir los. Dafür stehen wir stundenlang im Proberaum und packen unsere Gedanken in Lieder.

Wir bedanken uns bei dem gesamten Kollegium der Schule für das entgegengebrachte Vertrauen, bei Christian von BLM Tonstudio und live recording Rostock für den Sound und die Unterstützung und bei allen Kids, die sich unser Konzert mit so viel Freude angeschaut haben.

 

Wir sehen uns wieder!

 

Larrikins

14.01.2019 - Etwas Zurückgeben

Nachdem wir bereits im letzten Jahr ein Konzert in einer Schule mitten in einem sozialen Brennpunkt und einer JVA in Stralsund gespielt haben, sehen wir uns aufgrund dieser schönen Erfahrung, der Erkenntnis der Notwendigkeit solcher Aktionen und den ganz persönlichen Emotionen, in unserem Weg bestätigt.

Daher haben wir uns entschlossen, uns als Band auch im Jahr 2019 weiterhin sozial zu engagieren und einfach ein Stück vom Glück, welches uns als Menschen und Musikern zu Teil geworden ist, weiterzugeben an Menschen, die es nicht so gut getroffen hat.

Am 01.02.2019 werden wir ein Konzert in der Förderschule "An der Ahornpromenade" in Güstrow spielen, zu dem die Kids der Klassenstufen 7. - 10. eingeladen sind. Auf diese Schule gehen Kinder und Jugendliche, die vor allem im Bereich Verhalten Probleme aufweisen. Wir werden diese Probleme nicht beseitigen können, glauben aber ganz fest daran, dass wir vielleicht mit unserer Musik eine alternative Freizeitgestaltung aufzeigen können.

Dass unsere Texte, welche engagierte Lehrer der Schule im Unterricht bereits besprochen und interpretiert haben, vielleicht ein wenig zum Nachdenken anregen oder die Kids, die nicht so häufig in den Genuss von Konzerten kommen, einfach nur Spaß haben.

 

Dafür steht unsere Musik und dafür stehen auch wir.

 

Aufgeregt und voller Vorfreude,

 

Larrikins

Fotoaktion zum neuen Album 07.01.2019

Wir schreiben das Jahr 2019 und knapp drei Jahre nach unserer letzten Platte ist es nun endlich Zeit, ein neues Studioalbum zu veröffentlichen. Wer uns kennt weiß, wie sehr uns diese Band am Herzen liegt. Alles was wir machen, passiert aus eigenen Mitteln und Entscheidungen.

 

So eine Albumproduktion uns ALLES drum herum sprengt schnell mal den Rahmen einer kleinen Band. Kurze Rede - tiefer Sinn:

 

Wir brauchen eure Unterstützung und haben uns folgendes überlegt.

 

In Anlehnung an den Albumtitel gibt es eine Fotoaktion, an der ihr euch mit einer kleinen Spende beteiligen könnt. Jeder der mitmacht, wird im Booklet / Inlay der neuen Platte mit einem Foto abgebildet.

Die Aktion geht bis einschließlich 03.02.2019.

Wer uns unterstützen möchte klickt hier:

 

https://www.larrikins-shop.de/fotoaktion

 

Was wir euch zurückgeben?

Unsere Gedanken, Gefühle, Ängste und Hoffnungen. Unsere Wut und unsere Zuversicht. Unser neues Album!

Wir freuen uns über jeden, der uns auf diesem Weg begleitet.

 

Felix, Tino, Christian & Mike

17.12.2018 - Support für Dritte Wahl

Guten Abend.

Es ist zwar noch ein paar Tage hin, doch wir blicken dem Jahr 2019 schon jetzt voller Aufregung entgegen.

Am 06.12.2019 dürfen wir Dritte Wahl im Astra Kulturhaus Berlin supporten.

Wir freuen uns den Arsch ab und basteln uns jetzt `ne Zeitmaschine.

Kommt gut in die Woche..!

Larrikins

13.12.2018 - Rom: Tourblog

Foto: Dayo

Schaut ruhig mal vorbei und lasst 'nen Daumen da!

 

Danke an Mäxchen für die Einladung und an Alle, die mit uns ein letztes Mal in diesem Jahr gefeiert, getanzt und gesungen haben und immer wieder unsere Konzerte besuchen.

Unendlich viele Küssen gehen an unsere Crew und alle anderen lieben Menschen, die uns im Backround unterstützen.

Auf EUCH und auf uns <3

Larrikins

Am vergangenen Samstag haben wir in Rom - Ja(!) Rom - gespielt und das Livejahr 2018 beendet.

Viel Spaß mit unserem Reiserückblick ;)- hohe Stimme & Kräuterlimonade.

 

Es war ein aufreibendes Jahr für uns. Freude und Tränen. Alles ziemlich dicht beieinander. Schlussendlich haben wir am Samstag wieder gemerkt, was uns immer wieder eint: Die Liebe zur Musik und zum Leben.

 


15.11.2018 - Unplugged: Tourblog

Am letzten Wochenende haben wir nach langer Zeit mal wieder zwei Unpluggedkonzerte gespielt. Ein paar Worte dazu.

Und wenn die ganze Band(e) aufgeregt ist, scheint es wirklich ernst zu sein. Eine Band am Leben zu erhalten ist nicht immer leicht. Gerade unterwegs kann es schnell mal zu Verwirrungen und Unstimmigkeiten kommen. Um dieses Szenario zu vermeiden, bedarf es einer klaren Aufgabenverteilung.

Foto: Dayo

 

Leute, das waren zwei so intensive und wundervolle Konzerte. Danke an alle, die uns an beiden Abenden besucht haben. Wir hatten lange nicht so viel Spaß, verschiedene Drinks und eine derart lockere Atmosphäre auf der Bühne. Wir hoffen, euch ging es genau so.

Danke an die gesamte Crew von Radio LOHRO 90.2 MHz und Christian von BLM Tonstudio und live recording Rostock für den entspannten Freitagabend in Rostock. 

Wie das bei uns abläuft, erfahrt ihr im Videorückblick unserer »Unpluggedshow« in der Goldbergkunst Galerie vom vergangenen Samstag. Ach ja, Musik gibt es natürlich auch. Viel Spaß beim Angucken:

Am Freitagabend waren wir zu Gast bei den LOHRO Küchenkonzerten in der Frieda 23 in Rostock. Hier der Reiserückblick:


Ein großes Dankeschön geht nach Goldberg an Birgit und Gerhard von Goldbergkunst für die unkomplizierte Umsetzung und das Zaubern einer unglaublichen Atmosphäre, Horst und Raymund für die Unterstützung und Basti für den satten Sound..!!

"Heute haben wir endlich mal einen Musiker mit..!"

Dankeschön Manu, ohne Dich hätte das alles nur halb so gut funktioniert und geklungen! Checkt unbedingt seine Band GomorrhA. Die haben grad `ne fette neue Scheibe veröffentlicht.

Unter'm Strich: Machen wir bestimmt nochmal ;)

Achso, Küsschen an unsere Crew! Ihr Geilen..!!

So, das war's erstmal mit Liebesbekundungen.

Larrikins

17.10.2018 - Schlechte Neuigkeiten

Das Konzert am Samstag im Greifswalder Klex mit EXAT und den Crushing Caspars findet leider nicht statt.

Sobald es einen neuen Termin für 2019 gibt, werdet ihr es hier erfahren!

 

Sorry und bis später,

 

Larrikins

20.09.2018 - Chameleon Studios Hamburg

Feinschliffdonnerstag in den Chameleon Studios Hamburg!

Es wird..! ♠️ – mit Eike O. Freese und Mike Emountain.

13.09.2018 - Amtsrock: Tourblog

»GOLDBERG IST UNSER REVIER«

Ein paar Impressionen von unserem »Open Stage Konzert« am vergangenen Samstagnachmittag auf dem Amtsrock Goldberg!

Hat verdammt viel Spaß gemacht und wenn ihr mögt, sehen wir uns hier:

20.10.2018 Greifswald - Klex

03.11.2018 Dahme - Sportwelt

09.11.2018 Rostock - Frieda 23 (Unplugged)

10.11.2018 Goldberg - Goldbergkunst (Unplugged)

08.12.2018 Rom - Zum Römer

Bis später,

Larrikins


11.09.2018 - Amtsrock

Aus einer Schnapsidee wurde ein Konzert, aus 40 Minuten ein unvergesslicher Nachmittag.

 

Die Larrikins gehören zum Amtsrock und so ganz ohne Konzert ging es einfach nicht.

Ey Leute, dass ihr spontan so zahlreich erschienen seid und uns einen wirklich tollen "Morgen" beschert habt, war wirklich fantastisch. Mit so vielen Leuten hätten wir um 14:30 Uhr nicht gerechnet.

 

Vielen Dank für euren Support und die vielen netten Gespräche nach dem Konzert. Ein dickes Küsschen geht ebenfalls an das ganze Team vom Amtsrock Goldberg für die unkomplizierte Umsetzung!!

 

Wir hoffen, ihr hattet genauso viel Spaß wie wir!!

Larrikins

07.09.2018 - Open Stage Konzert

Die Raben trällerten es schon von den Mülltonnen. Diese vier Musikanten werden am morgigen Samstag um 14:30 Uhr die Open Stage auf dem Amtsrock Goldberg entern und ein Konzert spielen.

 

Anlässlich des 10 jährigen Jubiläums unseres ersten Albums »Kommt Zeit, kommt‘s hart« werden wir euch die komplette Platte um die Ohren hauen!

 

Also nur »Old School«, Bier, Ihr und Wir!

 

Habt ihr Bock drauf? Wir schon..!

 

Einlass ist um 14.00 Uhr und wir starten pünktlich..!

Kommt vorbei und teilt die frohe Kunde!

 

Bis nachher..

 

Larrikins

31.07.2018 - Studio statt Strand

 

 

 

 

 

 

 

Studio statt Strand mit Pk musicproduction 😎

26.07.2018 - JuRoTo Open Air: Tourblog

Danke an Alle, die so zahlreich zu unserer Show gekommen sind, getanzt, gemosht und eine gute Zeit mit uns gehabt haben. Es war grandios.

Ein großes Danke auch an das gesamte Team des JuRoTo Open Air's für die offenen und ehrlichen Gespräche bezüglich der im Vorfeld entfachten Diskussion. Ihr habt ein großartiges Festival am Start und wird sind froh, erneut ein Teil davon gewesen zu sein!!

Foto: Dayo

Manche Menschen sind anscheinend nur auf dieser Welt um auf die Fehler Anderer zu warten. Um ihnen dann ein Messer in den Rücken zu rammen. Und manche Menschen, um für ein bisschen mehr Wertschätzung einzustehen.  


Wir wünschen euch viel Spaß mit den Impressionen vom vergangenen Freitag und weiterhin viel Sonne und Strand.

 

Wir hören uns <3

 

Larrikins

21.07.2018 - Blank it Open Air: Tourblog

 

 

 

 

Warum man seine Band im Alter von 13 Jahren »Larrikins« nennt, wie es sich anfühlt in einer JVA zu spielen und ein paar weitere interessante Dinge erfahrt ihr in unserem Interview vom Blank It Open Air.

 

Genießt die Sonne..!

 

Larrikins


12.07.2018 - Im Studio

 

 

 

 

 

Wir sind bei Dirk im Lakesidestudio und nehmen ein neues Album auf.

 

Wird verdammt geil!!

 

Fotos: Sophia Vogel

08.07.2018 - Wenn Welten aufeinander prallen

Wenn Welten aufeinander prallen.

Etwas zurück geben. Unter diesem Motto haben wir am Freitag zwei Konzerte in Stralsund gespielt. Vormittags an der Marie Curie Schule und am Nachmittag in der Justizvollzugsanstalt.

Wir haben lange überlegt, wie wir dieses Vorhaben umsetzen können und glücklicherweise, entwickelte sich die Aktion zumindest für diesen Tag zu einem Selbstläufer.

Nach einem gemeinsamen Frühstück mit Lehrern und Schülern betraten wir um 10:15 Uhr die ebenerdige Bühne und starteten mit unserem Set. Vor uns standen Kids verschiedener Herkunft, verschiedenen Alters und verschiedener Interessen. Die Kids standen auf der Bühne, neben der Bühne und hinter der Bühne.

Was uns aber von Anfang an eine Gänsehaut bescherrt hat, war die Aufmerksamkeit, mit der uns die Kinder in die Augen sahen. Augen, die strahlten, die uns berührten und uns für einen Augenblick in eine andere Welt schickten. In diesem Augenblick waren wir alle gleich. Frei von Allem, was uns die Unbeschwertheit nimmt. Wir könnten hier jetzt weiter versuchen Worte für diese Augenblicke zu finden, werden wir aber nicht schaffen. Für diese leuchtenden Augen, diesen Zustand und dieses Glücksgefühl gibt es keine Beschreibung. Auch ein paar Tage später nicht.

Spätestens nach diesem Konzert war uns klar, dass für uns heute zwei Welten aufeinander prallen und wir mitten drin sind. Angekommen in der JVA bauten wir unseren Kram auf, während die Gittermusikanten, gerade ihren Soundcheck machten. Es war ein seltsames Gefühl, was in der Luft lag und keiner von uns konnte dieser Enge ausweichen. Die Sonne schien über die Gefängnismauern, versprühte aber keine Wärme. Hier scheint keine Sonne. Gegen 15:30 Uhr ging das Intro los.

Die Häftlinge der JVA saßen auf dem Boden, uns trennten ca. fünf Meter, auf der anderen Seite eine Hand voll Beamter. Der Beginn der Show war ein einziges Gefühlschaos. Wie bewegt man sich, welche Worte nutzt man und wo schaut man hin? Für dieses Konzert gab es kein Rezept.

Es gibt allerdings ein Rezept für das Miteinander auf dieser Welt und das heißt Respekt, Empathie und jedem Menschen, egal wie viel Scheiße an seinen Hacken klebt, eine Chance zu geben.

Als diese Menschen, die dort hinter Gittern leben, geschlossen aufgestanden sind um unserer Musik zuzuhören, applaudiert haben, Zugaben forderten und wir uns in die Augen sahen, haben wir genau das empfunden.

Für uns war dieser Freitag mit Sicherheit einer der emotionalsten Tage, seit wir in dieser Besetzung Musik machen. Wir werden sicher noch ein paar Tage brauchen um das Ganze sacken zu lassen.

Danke an Michaela, Kathrin, Flo, Monty, Mäx für das Vertrauen und die Hilfe, und Danke an alle Menschen, die uns an diesem Tag so viel gegeben haben.

Es ist schön wenn aus "Alles nicht so leicht, gar nicht so schwer" wird.

 

Felix, Tino, Christian & Mike

08.06.2018 - Bassrecording im Garten

Ein paar Plätze in der ersten Reihe sind noch frei. Bassrecording im Garten - läuft bei Icke! 😎

 

Habt ein geiles Wochenende..!!

06.06.2018 - Etwas zurückgeben

Am Anfang des Jahres haben wir uns zusammengesetzt und überlegt, was wir in diesem Jahr als Band so anstellen wollen.

Von Anfang an war für uns klar, dass wir weniger Konzerte als sonst spielen werden. All die Songs, die wir in den letzten Monaten geschrieben haben, wollen aufgenommen werden. Die Produktion eines neuen Albums stand und steht ganz oben auf unserer Liste. Eine Menge hat sich aufgestaut und will endlich rausgeschrien werden.

Nichts desto trotz lieben wir es live zu spielen. In all den Jahren als Band hatten wir bis jetzt eine Menge Glück. Die Musik hat uns viele Tore geöffnet. Wir haben neue Freundschaften geschlossen, unser Dasein reflektiert und zu schätzen gelernt.

Genau aus diesem Grund, wollen wir etwas zurückgeben. Wir möchten für die Menschen spielen, die vielleicht noch nicht zur Musik gefunden haben oder nicht das Privileg haben, täglich Musik zu hören.

Wir sind froh, dass es geklappt hat und wir euch heute endlich mitteilen dürfen, dass wir am 06. Juli 2018 für zwei Konzerte nach Stralsund fahren.

Am Vormittag werden wir für die Kids der Marie Curie Schule spielen und am Nachmittag für die Häftlinge der JVA Stralsund. Wir sind mehr als gespannt auf diese Konzerte und freuen uns unglaublich auf den Monat Juli.

 

Endlich wieder live, endlich wieder Larrikins!

 

Wir danken allen Beteiligten für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns, mit dieser Idee und ihrer Umsetzung vielleicht ein kleines bißchen Glück zurückgeben zu können.

 

Larrikins

 

06.07.2018 Stralsund / Marie Curie Schule

06.07.2018 Stralsund / JVA

20.07.2018 Gallentin / JuRoTo Open Air

21.07.2018 Blankenfelde / Blank It Open Air

18.05.2018 - Grüße aus dem Studio

... senden beste Grüße aus dem Studio und wünschen euch ein entspanntes Wochenende! – mit Dirk Burke.

15.05.2018 - Zurück im Studio

 

 

 

 

Der Grundstein ist gelegt. In dieser Woche haben wir gemeinsam mit unserem Produzenten Dirk die Schlagzeugaufnahmen für ein neues Album in den Lakesidestudios Berlin abgeschlossen.

Wir sind euphorisiert und wollen an dieser Stelle gar nicht viele Worte verlieren.

 

Larrikins

05.04.2018 - Berlin: Tourblog

Ein paar Impressionen von unserer Show mit FRIDA und ARSEN am vergangenen Freitag im Berliner Wild At Heart.

 

Danke an Alle, die am Start waren und mit uns die Nacht zum Tag gemacht haben.

 

Live ist jetzt erstmal Pause.

 

Wir sehen uns im Sommer wieder <3

 

Larrikins


22.02.2018

Am 28. Januar wurde durch einen schweren Verkehrsunfall das Leben drei junger Menschen beendet. Unter ihnen befand sich auch unser Freund Jakob.

Jakob war in den letzten Jahren vermehrt für den Livesound auf unseren Konzerten verantwortlich und teilte auch abseits der Bühne die Leidenschaft zur Musik mit uns.

Am vergangenen Samstag fand die Trauerfeier im Theater Wismar statt und wir haben zwei Songs für Jakob gespielt. Es war für uns wohl der schwierigste Gang, den wir jemals auf eine Bühne gemacht haben und der traurigste Moment den wir gemeinsam geteilt haben.

Wir wünschen Jakobs Familie, Anne, allen Freunden und Hinterbliebenen viel Kraft für diese Zeit der Ohnmacht und Fassungslosigkeit.

 

"Und wenn die Träume die Nächte durchfluten,

all die Träume, die bösen und die guten.

Dann schick ich dir Bilder, die uns verbinden

und hinterlasse Spuren, damit wir uns finden."

 

Pass auf dich auf, Jakob.

 

Felix, Christian, Tino und Mike

14.01.2018 - Im Proberaum

Wir sind im Proberaum, trinken Kaffee aus einer verkalkten Kaffeemaschine und eiskaltes Bier bei einer Raumtemperatur von gefühlten 11 Grad.

 

Wenig Sonnenlicht, rauchende Köpfe, Pizzapausen und eine sich ständig füllende große Liste mit Songnamen.

Wir bleiben hier wohl erstmal noch `ne Weile. Macht Spaß und fühlt sich gut an.

 

Larrikins

10.01.2018 - Stralsund: Tourblog

Das letzte Konzert im Jahr 2017 spielten wir in der Alten Eisengießerei in Stralsund bei der Weihnachtsrocknacht. Mit dabei waren CORRestposten und ein durchaus gut gelauntes Publikum. Ein toller Jahresabschluss.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Fiete und die gesamte Crew, die diesen Abend so rund gemacht haben.

 Unsere koffeinabhängigen Mediensgestalter sind aus dem Winterschlaf erwacht und wir können euch nun endlich ein paar bewegte Bilder aus Stralsund präsentieren.

 

Wir wünschen viel Spaß und sehen uns am 10.02.2018 in der Musikinitiative Villa Wedel!

 

Larrikins


31.12.2017 - Jahresrückblick 2017

2017 war für uns ein aufregendes & intensives Jahr. Das haben wir 2016 zwar auch schon geschrieben, aber dieses Jahr hat für uns nochmal 'ne Schippe an grandiosen Momenten und Begegnungen drauf gelegt.

 Wir sind auf Tour gefahren, durften Konzerte in Österreich und der Schweiz spielen und haben in unserer gemeinsamen Zeit mehr gelacht als geweint.

 Mit dem Kapitel »Am Ende war der Mensch« ist für uns in den vergangenen zwei Jahren mehr passiert, als wir uns jemals ausgemalt hätten.

Wir wollen uns bei allen Bands & Veranstaltern bedanken, die uns mit auf Tour genommen und eingeladen haben und bei allen Leuten, die mit uns in Annaberg - Buchholz • Cottbus • Dresden • Wien • München • Aarburg • Karlsruhe • Brunow • Hinterhagen • Langen Trechow • Bergen auf Rügen • Demmin • Leipzig • Hamburg • Stralsund • Rostock und Goldberg gefeiert haben.

Küsschen an unsere Crew und all die lieben Leute, die mittlerweile zu den Larrikins gehören. Ohne euch könnte dieser Zirkus nicht durch die Städte ziehen.

 

Passt auf euch auf! <3

 

Wir sehen und hören uns im Jahr 2018.

 

Larrikins

28.12.2017 - Rostock: Tourblog

 

Am vergangenen Donnerstag durften wir für In Extremo auf der Moya Kulturbühne in Rostock den Abend eröffnen.

Es war ein krasser Tag für uns. Wir sind immer noch geflasht und dankbar für so viele wunderschöne Momente.

Lassen wir die Bilder sprechen.

Vielen Dank <3

 

 

Larrikins


Bandkontakt

Larrikins GbR

Rudower Straße 3

12439 Berlin

Email: kontakt@larrikins.de